Dies ist nur eine allgemeine Übersicht. Zu konkreten Details lesen Sie bitte die Dokumentation Ihrer Magento-Extension.


Installation vom Magento Marketplace

Die Installation mit Composer für Extensions vom Magento Marketplace läuft folgendermaßen ab:

  • "Kaufen" Sie die Extension auf dem Magento Marketplace (ggf. für 0 EUR).
  • Loggen Sie sich per SSH auf Ihrem Server ein.
  • Navigieren Sie ins Magento-Stammverzeichnis.
  • Führen Sie folgende Befehle aus:
composer require <vendor>/<extension>
php bin/magento module:enable <extension> --clear-static-content
php bin/magento setup:upgrade
php bin/magento cache:flush
php bin/magento setup:di:compile
php bin/magento setup:static-content:deploy <Liste_der_Locales>


Dieser Ablauf bezieht sich auf eine Installation vom Standard-Repository repo.magento.com. Daher muss die Extension zuerst auf dem Magento Marketplace "gekauft" werden, sonst kann sie nicht aus dem Repository geladen werden.


Installation vom ZIP-Archiv (Artifact)

Wenn Sie die Installation von einem ZIP-Archiv durchführen wollen, führen Sie diesen Befehl vor allen anderen o.g. Befehlen aus:

composer config repositories.<extension> artifact /path/to/folder/


Achtung: Der Pfad muss auf den Ordner verweisen, in dem das ZIP liegt, nicht auf die ZIP-Datei selbst. Der Dateiname des ZIPs muss ausgelassen werden!


Führen Sie danach die o.g. Befehle aus, ähnlich wie zur Installation vom Magento Marketplace.


Hinweise

Die einzutragenden Werte für "vendor" und "extension" hängen von der konkreten Magento-Extension ab. Lesen Sie dazu bitte die Readme-Datei oder die PDF-Dokumentation.


Bei der Installation wird Composer ggf. nach einem User und Passwort fragen. Hier müssen der Public- und Private Key des Users verwendet werden, mit dem die Extension gekauft wurde.


Die "Liste der Locales" hängt vom Sprachumfang des Shops ab. Beispiel: "en_US en_GB fr_FR de_DE it_IT" etc.