Die Validierung für die Checkout-Felder wurde entsprechend der Einschränkungen der Ingenico-Plattform entwickelt. Sie kann für bestimmte Felder deaktiviert werden, indem die entsprechenden Einträge aus der Datei app/code/community/Netresearch/OPS/etc/config.xml entfernt werden. Die relevanten Einträge befinden sich im Zweig <config><default><payment_services><ops><paramLength>.


Bitte beachten:
Ohne die Validierung besteht das Risiko, dass die Zahlung auf der Ingenico-Seite fehlschlägt. Der Kunde kann dann den genauen Grund nicht erkennen, weil er nur die Meldung "Zahlung fehlgeschlagen" sieht. Durch die Validierung bekommt er einen Hinweis zur Ursache und kann es noch einmal versuchen.


Seit Version 15.06.08 ist die u.g. Anpassung im Modul enthalten. Wenn ein Update nicht möglich ist, kann folgendes gemacht werden:


Öffnen Sie diese Datei:

app/code/community/Netresearch/OPS/Helper/Payment/Request.php


Suchen Sie darin nach der folgenden Funktion und ändern Sie sie wie hier beschrieben:

public function getOwnerParams(Mage_Sales_Model_Quote $quote, Mage_Customer_Model_Address_Abstract $billingAddress)
{
    $ownerParams = array();
    if ($this->getConfig()->canSubmitExtraParameter($quote->getStoreId())) {
        $ownerParams = array(
            'OWNERADDRESS'                  => str_replace("\n", ' ', $billingAddress->getStreet(1)),
            'OWNERTOWN'                     => $billingAddress->getCity(),
            'OWNERZIP'                      => $billingAddress->getPostcode(),
            'OWNERTELNO'                    => $billingAddress->getTelephone(),
            'OWNERCTY'                      => $billingAddress->getCountry(),
 
            'ECOM_BILLTO_POSTAL_POSTALCODE' => $billingAddress->getPostcode(),
        );
    }
 
    return $ownerParams;
}