Symptom:
Im Checkout erscheint die Meldung "Zahlung nicht erfolgt" bzw. "Zahlung fehlgeschlagen / Payment failed".


Lösung:
Zuerst sollte die gesamte Konfiguration im Zahlungsanbieter-Backoffice und in Magento anhand der Dokumentation geprüft werden. Sehr oft handelt es sich nur um ein Konfigurationsproblem.


Wenn das Probem weiter besteht sollten folgende Punkte genauer untersucht werden:

  • Ist die aktuelle Modulversion installiert? Falls nicht, aktualisieren Sie diese bitte.
  • Ist der API-User lt. Anleitung konfiguriert? Benutzername und Passwort müssen in Magento und dem Zahlungsanbieter-Backoffice identisch sein.
  • Ist Alias Gateway aktiviert? Dies kann im Zahlungsanbieter-Backoffice unter "Konfiguration -> Konto -> Ihre Optionen" geprüft werden. Alias Gateway heißt dort "OPC" (One Page Checkout).
  • Sind die Feedback-URLs im Zahlungsanbieter-Backoffice korrekt und aufrufbar? In diesem Artikel finden Sie eine Anleitung zum Testen.
  • Sind die Schnittstellen-URLs in Magento korrekt? Unterschied zwischen Test- und Produktiv-URLs beachten.
  • Sind SHA-IN und SHA-OUT sowie der Hash-Algorithmus lt. Anleitung konfiguriert? Diese müssen in Magento und dem Zahlungsanbieter-Backoffice identisch sein.
  • Prüfen Sie die Log-Datei "/var/log/ops.log" und das Zahlungsanbieter-Backoffice auf genauere Fehlermeldungen.
  • Prüfen Sie die Logs des Webservers (Apache, nginx, etc.) und von Magento auf Fehler, die zum Zeitpunkt der Zahlung auftreten.


Weitere Hinweise:

Folgende FAQ-Artikel können hier ebenfalls hilfreich sein: